Turniere der PGA HH-SH

Datum Ort Ergebnisse
Mo., 17.05.2021 GC Breitenburg  
Mo., 05.07.2021 GC Lohersand Ergebnisse
Mo., 09.08.2021 GC Hamburg-Wendlohe Brutto Team, Netto Team, Ergebnisse
Mo., 30.08.2021 GK Lohersand EM Ergebnisse
Mo., 06.09.2021 GC Waldörfer Ergebnisse
Mo., 20.09.2021 GC Am Sachsenwald  
Mo., 04.10.2021 GC Treudelberg  
Mo., 18.10.2021 GC Gut Kaden VM  

 

Anmeldung

Spieler 1

Spieler 2

Spieler 3

Ich erkläre, die Ausschreibung des gemeldeten Turniers und die darin enthaltene Einwilligungserklärung gelesen zu haben. Die Ausschreibung kann auf dieser Seite als PDF heruntergeladen werden. 

PRO-AM:     1 PRO + 3 Spieler
Einzelmeisterschaften:   1 PRO
Vierermeisterschaften:   2 PRO´s (PRO + SPIELER 1)


Wichtig: Startberechtigt sind nur Amateure mit einem aktiven Handicap ohne Sternchen.

Teilnahmeberechtigt:
Alle Mitglieder des PGA Landesverbandes Hamburg / Schleswig- Holstein, Amateure mit DGV-Ausweis und geladene Gäste.
Höchstvorgabe: -36. Die Team-Teilnehmerzahl ist auf max. 26 Teams festgelegt. Bei Nichterreichen der festgelegten Team-Mindestzahl (18) kann das Preisgeld reduziert werden.

Startgeld:
Team: 360 € inkl. Greenfee, Turnierpreise, Rundenverpflegung und Essen im Anschluss. Das Nenngeld wird vom Konto des Professionals eingezogen. Bei Absage nach Meldeschluss ist das volle Nenngeld zu zahlen.

Austragungsmodus:
Zählspiel über 18 Löcher an einem Tag. Es zählt das Pro-Ergebnis und zwei beste Ergebnisse der Amateure (netto/brutto) pro Loch.
Es wird 3/4 der Spielvorgabe gegeben. Gespielt wird nach den Regeln des R&A, den Wettspielbedingungen der PGA of Germany, sowie den gültigen Platzregeln des austragenden Golfclubs. Die Benutzung von elektronischen Messgeräten (Laser) ist gestattet.
Die Benutzung von Golfcarts ist den Amateuren ohne Altersbegrenzung und den Professionals ab Erreichen des 65. Lebensjahres gestattet, sofern der gastgebende Club dies zulässt.

Abschläge/Startzeit:
Herren: gelb, Damen: rot. Kanonenstart: 11 Uhr

Wertung/Stechen:
Einzelwertung Pros: Bei gleichen Ergebnissen für den ersten Platz wird im Sudden Death gestochen. Für die weiteren Preisgeldränge werden die Plätze addiert und durch die Teilnehmer geteilt.

Teamwertung: Bei gleichen Ergebnissen entscheiden (Netto unter Anrechnung der anteiligen Vorgabe) eine Auswahl von Löchern nach dem Schwierigkeitsgrad. Zuerst werden die neun Löcher mit dem Vorgabenschlüssel 1, 18, 3, 16, 5, 14, 7, 12, 9 ausgewählt. Sind die Ergebnisse dann noch gleich, entscheiden die sechs Löcher mit dem Vorgabenschlüssel 1, 18, 3, 16, 5, 14, dann drei Löcher mit den Vorgabenverteilungsschlüsseln 1, 18, 3, bei erneuter Gleichheit das Loch mit der Vorgabenverteilung 1, danach das Los.

Preise Professionals:
Gesamtpreisgeld: € 3150.

Einzelwertung, Zählspiel über 18 Löcher. Geldpreise für die Ränge 1 bis 7: € 500, € 400 € 350, 300, 250, 200, 150 Euro. Teamwertung Brutto: 1. Rang € 150, Netto: Rang 1 bis 6: 200, 150, 125, 100, 75, 50 Euro. Senioren (ab 50 Jahren) erhalten für den 1. Rang 100 €, für Rang 2: 50 €. Für schlaggleiche Plätze werden die entsprechenden Preisgeldränge geteilt. Der Geldpreis kann nur gutgeschrieben werden, wenn der PGA LV HH-SH die Steuernummer des Preisträgers vorliegt. (Änderung durch das BMF vom 27.05.2019, nunmehr ohne Mwst)
Sonderwertungen: Longest Drive und Nearest-to-the-pin.

Preise Amateure:
Team Brutto: Sachpreise 1. Platz
Team Netto: Sachpreise nach Teilnehmerzahl (min. 6 Teams)
Sonderwertungen: Damen/Herren getrennt für Longest Drive und Nearest-to-the-pin.

Jahreswertung:
Es wird eine Jahreswertung für Professionals und Amateure geführt. Nähere Informationen stehen gesondert in der Ausschreibung der Order of Merit.

Rahmenveranstaltung:
Siegerehrung direkt im Anschluss des Wettspiels im Clubhaus inkl. Essen und Tombola.

Meldeschluss/Meldung:
Jeweils am Mittwoch (18.00 Uhr) vor dem Turnier per E-Mail über das Meldeformular. Die Teilnehmer sind mit vollständigem Namen und Heimatclub zu melden. Der Pro ist verantwortlich für die Spielberechtigung und Kenntnis der Spielbedingungen seiner Amateure. Bei Ausfall eines Teilnehmers kümmert der Pro sich um einen Ersatzspieler.

Spielleitung: G. Levsen, F. Jahn, S.FitzGerald
Änderungen vorbehalten.
PGA HH-SH, Januar 2021

Ausschreibungen Turniere